Ausschreibungsunterlagen

zur Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

Maßnahme:

Neubau eines Förderzentrums mit Schule und Heilpädagogischer Tagesstätte für
die Lebenshilfe im Fichtelgebirge e.V. in Marktredwitz

Bekanntmachungsnummer im Amtsblatt der EU:
2022/S 202-575591

Gegenstand der Maßnahme ist der Neubau eines Förderzentrums mit Schule
und integrierter Heilpädagogischer Tagesstätte für den Verein der Lebenshilfe im
Fichtelgebirge in Marktredwitz. Die Maßnahme umfasst die Architektenleistungen
der Leistungsphase 2 – 9 (HOAI). Der Neubau erfolgt in einem Bauabschnitt
neben dem bestehenden Schulgebäude auf dem gleichen Grundstück. Nach
Fertigstellung des Neubaus wird der Altbau abgebrochen und auf diesem
Areal die neuen Sport- und Freizeitanlagen errichtet, welche nicht Bestandteil
dieser Beauftragung sind.
Gebäudedaten Neubau:
Bruttogrundfläche: ca.6300 qm
Raumbedarf Schule: 2336 qm
Raumbedarf HPT: 939 qm
Sanitär- und Nebenräume: ca. 250 qm
Sport- und Betriebsräume: 210 qm

Die Anlagen können Sie durch klicken auf das Druckersymbol herunter laden.

Anlage 1 – Einheitliche Europäische Eigenerklärung

Anlage 2 – Erklärung der Bewerbergemeinschaft

Anlage 3 – Verzeichnis Leistungen Kapazitäten anderer Unternehmen

Anlage 4 – Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen

Anlage 5 – Lageplan

Anlage 6 – Raumprogramme

Bewerberbogen